Polizei Düren

POL-DN: 05062101 Tresor mit grober Gewalt geöffnet

    Düren (ots) - Nideggen - Zu einem Einbruch in das Büro einer Firma kam es in der Nacht zum Montag. Neben Akten wurde eine Kassette mit einem vierstelligen Bargeldbetrag entwendet.

    Der Tatort liegt im Industriegebiet Nideggen und besteht aus einer großen Halle mit angeschlossenem Verwaltungstrakt. Nach Einschlagen einer Fensterscheibe gelangten der oder die unbekannten Täter in das Innere des Gebäudes. Durch erhebliche Gewalteinwirkung, zu der sie eine Flex, zwei Vorschlaghämmer, Spitzhacken und Montageeisen einsetzten, gelang es ihnen, einen vorgefundenen Tresor zu öffnen. Daraus entnahmen sie eine Geldkassette. Außerdem nahmen sie ein orangefarbenes Schulbusschild und den Schlüssel zu einem Omnibus mit.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: