Polizei Düren

POL-DN: 0506095 Pkw auf der Vorfahrtstraße übersehen

    Düren (ots) - Linnich - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen wurden ein Mann und eine Frau, beide aus Linnich, verletzt. Während der 18-jährige Unfallverursacher danach leicht unter Schock stand und selbstständig einen Arzt aufsuchen wollte, musste eine 27 Jahre alte Autofahrerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Der 18-Jährige befuhr gegen 07.25 Uhr mit einem Pkw in der Ortschaft Körrenzig die Hauptstraße und beabsichtigte, an der Einmündung mit der bevorrechtigten Wiesenstraße nach links in Richtung Linnich auf die Bundesstraße 57 einzubiegen. Nach eigenen Angaben hielt er das Fahrzeug an und ließ einen Motorradfahrer passieren. Als er dann wieder anfuhr, übersah er den Pkw der am Unfall beteiligten Frau, die mit ihrem Auto die B 57 von Linnich in Richtung Baal befuhr. Trotz einer von ihr durchgeführten Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß der beiden Wagen.

    Die Unfallfahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bis zur Räumung der Unfallstelle wurde der Verkehr für etwa 30 Minuten durch Polizeibeamte geregelt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: