Polizei Düren

POL-DN: 0502226 Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

    Düren (ots) - Düren - Polizeibeamte der Bundesgrenzschutzinspektion Köln, Einsatzabschnitt Düren, überprüften am Montag einen 19-jährigen Mann aus Vettweiß, der sich kurz vor 18.00 Uhr auf dem Bahnhofsgelände aufhielt. Dabei ergaben sich aufgrund äußerer Anzeichen deutliche Hinweise darauf, dass der 19-Jährige unter Drogeneinfluss stand.

    Der sehr nervös wirkende und auch nach Cannabis riechende Mann verneinte einen entsprechenden Konsum. Allerdings wurden bei der körperlichen Durchsuchung des Beschuldigten mehrere Päckchen mit Rauschmitteln in seiner Unterbekleidung aufgefunden. Über die Herkunft der illegalen Stoffe wollte der 19-Jährige keine Angaben machen. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: