Polizei Düren

POL-DN: 0502224 Betäubungsmittel im Kühlschrank aufgefunden

    Düren (ots) - Düren - Im Rahmen eines staatsanwaltlichen Ermittlungsverfahren durchsuchte die Polizei auf richterliche Anordnung hin am Montagmorgen die Wohnung eines 26 Jahre alten Düreners.

    Kurz nach 09.00 Uhr suchten mehrere Beamte die Wohnung des beschuldigten Mannes in der Dürener Innenstadt auf, der während der Maßnahme anwesend war. Bei der Durchsuchung der Räume fielen zunächst keine verdächtigen Gegenstände auf. Jedoch förderte eine Überprüfung des Kühlschrankinhalts beweiswichtige Gegenstände zu Tage. Dort wurde eine Substanz aufgefunden, deren Besitz strafbar ist. Nach einer ersten Überprüfungen handelt es sich dabei um Amphetamin.

    Das Rauschgift wurde durch die Polizei sichergestellt. Der Beschuldigte wurde nach seiner Vernehmung wieder entlassen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: