Polizei Düren

POL-DN: 0412164 Einbruch in Bürogebäude

    Düren (ots) - Düren - Bei einem Einbruch in ein Bürogebäude im Stadtteil Gürzenich erbeuteten bislang noch nicht bekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag Bargeld, Wein und einige nicht für sie bestimmte Weihnachtsgeschenke.

    Gegen 01.20 Uhr drangen insgesamt drei Einbrecher durch ein rückwärtiges Fenster in den Gebäudekomplex in der Straße "Papiermühle" ein. Was die Täter möglicherweise nicht wussten ist, dass sie bei ihrem Vorgehen durch eine versteckt angebrachte Kamera gefilmt wurden. Um im Innern des Gebäudes alle Etagen und Räume betreten zu können, brachen sie diverse Zwischentüren gewaltsam auf. Auf der Suche nach potentieller Beute durchwühlten sie sämtliche Schreibtische, hebelten auch Schränke auf und verstreuten die Inhalte auf dem Boden. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Aus zwei vorgefundenen Geldkassetten, die gewaltsam geöffnet wurden, entwendeten sie kleinere Bargeldbeträge. Des weiteren nahmen sie auch noch einige Flaschen Wein und als Weihnachtpräsente gedachte Gegenstände mit.

    Die polizeilichen Ermittlungen zu diesem Fall dauern an.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: