Polizei Düren

POL-DN: 0411116 Mutter und Kinder verletzt

    Düren (ots) - Düren - Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden am Mittwochmorgen eine 34-jährige Frau aus Niederzier und ihre beiden kleinen Kinder, als sie gegen 10.15 Uhr auf der Bundesstraße 56 in Höhe der Autobahnmeisterei an einem Unfall beteiligt waren.

    Die Frau war als Pkw-Führerin auf der B 56 in Richtung Autobahnzufahrt BAB A 4 unterwegs. Mit im Auto saßen ihr ein Jahre alter Sohn und eine erst zwei Monate alte Tochter. Als die Frau ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste, wurde das von einem nachfolgenden 64 Jahre alten Pkw-Fahrer aus Düren zu spät bemerkt, so dass dieser auffuhr. Durch den Zusammenstoß wurden Mutter und Kinder verletzt und mit einem hinzu gerufenen RTW in ein Krankenhaus transportiert. Nach einer ambulanten Behandlung konnten sie aber später wieder entlassen werden. Beide beteiligten Kraftfahrzeuge blieben fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: