Polizei Düren

POL-DN: 0409083 Dealer vorläufig festgenommen

    Düren (ots) - Düren - Am Dienstagnachmittag wurden im Langemarckpark drei Männer bei einem BTM-Geschäft beobachtet. Als die Beamten sich den Verdächtigen näherten, warf einer einen Bubble in Gebüsch. Bei der anschließenden Durchsuchung der Personen konnten bei den beiden Männern aus Düren, 22 und 29 Jahre alt, nichts Verdächtiges gefunden werden.

Der Dritte, ein 31-Jähriger der zurzeit ohne festen Wohnsitz ist, führte einen  Rucksack mit sich. In ihm fanden die Beamten originalverpackt zwei Handys und einen Digitalreciver. Diese will der Betroffenen bei einem Unbekannten in Nord-Düren gekauft haben. Weiter führte er 260 Euro in szeneüblicher Stückelung und weitere 1.000 Euro mit sich. Der Beschuldigte wurde unter dem Verdacht des illegalen BTM-Handels vorläufig festgenommen und der PI Düren zugeführt. Die Elektrogeräte, der Heroin-Bubble sowie das Bargeld wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: