Polizei Düren

POL-DN: 0408276 Ladendiebe festgenommen

    Düren (ots) - Düren - Der Hausdetektiv eines Geschäftes am Markt beobachtete am Donnerstagnachmittag zwei Männer beim Ladendiebstahl. Der Ältere nahm drei Tuben Zahnpasta und ließ sie im Ärmel seines Sweat-Shirts verschwinden. Anschließend verließen sie das Geschäft, ohne an der Kasse zu bezahlen. Der Detektiv folgte ihnen in die Stadt und verständigte die Polizei. Auf der Josef-Schregel-Straße konnten die Beschuldigten gestellt werden. Es handelte sich um zwei Brüder aus Georgien, 30 Jahre alt, gemeldet in Braunschweig, und 24 Jahre alt, gemeldet in Zirndorf. Nach Angaben des Detektiven stahlen die beiden Beschuldigten auf dem Weg vom Markt bis zur Josef-Schregel-Straße aus einer Parfümerie und einer Apotheke weitere Körperpflegemittel. Bei der Durchsuchung der beiden Männer fanden die Beamten das Diebesgut. Bei dem 24-Jährigen stellten sie fest, dass das Innenfutter seiner Jacke mit Sicherheitsnadeln so präpariert war, dass man Gegenstände einstecken konnte, diese jedoch nicht mehr herausfallen konnten. Die Beschuldigten wurden vorläufig festgenommen und der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Da sich keine Haftgründe erhärten ließen, wurden sie nach polizeilicher Vernehmung wieder entlassen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: