Polizei Düren

POL-DN: 0407013 Abfall in Brand gesetzt

    Düren (ots) - Düren - In der Nacht zum Donnerstag kam es in zwei Stadtteilen zu zwei kleinen Bränden auf Gehwegen. An den angrenzenden Gebäuden entstand jeweils leichter Sachschaden.

    Gegen 23.45 Uhr brannten eine grüne und eine blaue Abfalltonne auf der Schillingsstraße in Gürzenich. Beide Behältnisse wurden durch die alarmierte Feuerwehr abgelöscht. Die Klinkersteine an einer Hauswand wurden durch Rußanhaftungen beschädigt. Gegen 02.40 Uhr wurde ein Feuer auf dem Gehweg der Hauptstraße an der Ecke zur Straße "Am Roten Kreuz" in Lendersdorf festgestellt. Hier brannte Altpapier, das offenbar aus in der Nähe befindlichen Altpapiertonnen entnommen und vorsätzlich entzündet worden war. Ein Feuerwehrmann, der in der Ortschaft wohnt, konnte das Feuer vor dem Eintreffen des Löschfahrzeuges bereits löschen. Hier wurde ebenfalls eine Hauswand durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: