Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

11.08.2003 – 11:03

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Dieb im Krankenhaus

    Erftkreis (ots)

Ein 37 - Jähriger ist am Sonntag gegen 15.30 Uhr im Sana - Krankenhaus in Hürth vorläufig festgenommen worden, weil er aus einem Patientenzimmer eine Handtasche entwendete. Als eine Patientin kurzweilig ihr Zimmer verließ, nutzte er die Gelegenheit und entwendete deren Tasche. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde das Diebesgut aufgefunden und der Patientin zurückgereicht. Nach verantwortlicher Vernehmung wurde der 37 - Jährige entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis