PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

29.11.2021 – 12:34

Polizei Düren

POL-DN: Unfall auf der Industriestraße

Aldenhoven (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Aldenhoven wurden am Sonntagabend drei Personen verletzt.

Eine 24-Jährige aus Aldenhoven befuhr mit ihrem Pkw die Industriestraße, aus Richtung Jülicher Straße kommend, in Richtung L136. An der Einmündung zur L136 hielt die junge Frau zunächst verkehrsbedingt an und bog anschließend nach links ab. Hierbei übersah sie offensichtlich das Fahrzeug eines vorfahrtberechtigten, 19-jährigen Alsdorfers. Dieser war auf der L136 aus Richtung Schleiden kommend unterwegs. Die beiden Autos kollidierten auf der Fahrbahn. Die junge Fahrzeugführerin aus Aldenhoven verletzte sich leicht, ebenso der junge Mann aus Alsdorf. Beide wurden nach ambulanter Behandlung vor Ort entlassen. Die 24- jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin, ebenfalls aus Aldenhoven, wurde schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, dieser wird auf 18000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren