Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

04.11.2003 – 12:46

Polizei Düren

POL-DN: 031104 -6- Krampf verursachte Verkehrsunfall

    Düren (ots)

031104 -6- Krampf verursachte Verkehrsunfall

    Kreuzau - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen wurde eine 21- jährige Pkw-Fahrerin verletzt. Sie musste mit einem RTW zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Die Frau aus Kreuzau fuhr gegen 09.30 Uhr mit ihrem Wagen von Friedenau in Richtung Schneidhausen. In einer scharfen Kurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, weil sie einen Krampf im Bein hatte. Sie stieß mit dem Fahrzeug gegen einen Zaun und kam damit kurz vor einer Mauer zum Stillstand. Sie stand nach dem Unfall unter einer Schockeinwirkung.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung