Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

24.10.2003 – 12:52

Polizei Düren

POL-DN: 031024 -5- Rollerfahrer fuhr auf

    Düren (ots)

031024 -5- Rollerfahrer fuhr auf

    Düren - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen wurde ein 17- Jähriger leicht verletzt. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

    Der junge Mann befuhr gegen 07.55 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Eisenbahnstraße in Richtung Josef-Schregel-Straße. Da sich etwa 100 Meter vor dem Ludwig-Erhard-Platz verkehrsbedingt ein Rückstau gebildet hatte, musste ein 30 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Eschweiler seinen Pkw abbremsen. Diese Verkehrssituation bemerkte der Zweiradfahrer zu spät und rutschte trotz einer Vollbremsung mit seinem Roller gegen die Stoßstange des Pkw. Beim Sturz verletzte er sich an der Hand. Der entstandene Sachschaden wird auf 450 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung