Polizei Düren

POL-DN: 031021 -1- Weinrote Handtasche geraubt

    Düren (ots) - 031021 -1- Weinrote Handtasche geraubt

    Düren - Ein unbekannter Mann brachte sich am Montagabend gewaltsam in den Besitz einer Damenhandtasche. Er flüchtete damit und erbeutete einen kleinen Bargeldbetrag und persönliche Unterlagen der Geschädigten.

    Eine 73-jährige Frau ging gegen 19.05 Uhr über den Steinweg zu ihrer Wohnanschrift in einem Mehrfamilienhaus am Altenteich. An der Haustür stand ein junger Mann, der mit einem Feuerzeug die Klingelleiste absuchte. Als sie ihm ihre Hilfe anbot, kam es zu einem kurzen Wortwechsel. Dann ging der Mann auf die Frau zu und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Da sie aber die Tasche fest hielt, fiel sie zu Boden und erlitt eine Platzwunde am Kopf und eine Handverletzung. Der Tatverdächtige konnte nun die Handtasche an sich nehmen und mit ihr in Richtung Innenstadt davon laufen. Eine Fahndung nach ihm blieb ohne Erfolg.

    Der Täter ist etwa 26 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Er hat ein rundes Gesicht und kurzes, blondes Haar. Es könnte sich um einen Osteuropäer gehandelt haben. Er war mit einem weißen Anorak mit blauen Streifen bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: