Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut: Polizei fahndet nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise - Velbert - 1902081

Mettmann (ots) - Heute Morgen (13. Februar 2019) hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann ein Geldinstitut am ...

20.10.2003 – 13:54

Polizei Düren

POL-DN: 031020 -2- Handtasche gestohlen

    Düren (ots)

031020 -2- Handtasche gestohlen

    Düren - Am Freitagabend, gegen 19.15 Uhr, ging eine 67-jährige Ordensschwester aus Düren vom Papst-Johannes-Haus zu ihrem Pkw, der auf dem Parkplatz am Anna-Platz stand. Sie Schloss das Fahrzeug auf, stellte ihre Umhängetasche auf den Rücksitz und stieg ein. Sie startete den Motor und ehe sie wegfahren konnte, wurde eine der hinteren Wagentüren geöffnet. Ein unbekannter Täter griff ins Fahrzeug und entwendete die Tasche vom Rücksitz. Er konnte in der Dunkelheit unerkannt in Richtung Wilhelmstraße flüchten.

    Der Täter soll um die 30 Jahre alt und etwa 170 cm groß gewesen sein. Er trug einen hellen Anorak und eine helle Mütze.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung