Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.10.2003 – 13:03

Polizei Düren

POL-DN: 031017 -6- 19-jährige Autofahrerin schwer verletzt

    Düren (ots)

031017 -6- 19-jährige Autofahrerin schwer verletzt

    Kreuzau - Am Freitagmorgen erlitt eine Frau bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Sie mussten nach notärztlicher Erstbehandlung an der Unfallstelle mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Die 19-Jährige aus Kreuzau befuhr gegen 09.05 Uhr mit einem Pkw die Rurstraße aus Richtung Untermaubach in Richtung Winden. In Höhe der Hochkoppelmühle standen zu dieser Zeit mehrere Lkw mit eingeschalteter Warnblinkanlage am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr die Pkw-Fahrerin mit ihrem Auto gegen einen der wartenden Lkw und wurde durch den Aufprall unter die Ladefläche geschoben und eingeklemmt. Am Fahrzeug der Frau entstand Totalschaden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung