Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

15.09.2003 – 12:07

Polizei Düren

POL-DN: 030915 -2- Einbruch in Lottostelle

    Düren (ots)

030915 -2- Einbruch in Lottostelle

    Aldenhoven - Anwohner bemerkten in der vergangenen Nacht, gegen 01.00 Uhr, Stimmen und knackende Geräusche aus der im Erdgeschoss befindlichen Lottoannahmestelle. Als kurz darauf die Alarmanlage auslöste, verständigten sie die Polizei. Vor Ort wurde festgestellt, dass die unbekannten Täter das Hoftor des Nachbargrundstückes aufgebrochen hatten und so auf den Hinterhof gelangten. Hier hebelten sie eine Tür zum Wohnhaus auf und im Inneren eine weitere Tür, um in den Lager- und Bürobereich der Lottostelle zu gelangen. Hierbei lösten sie jedoch die Alarmanlage aus. Sie flüchteten ohne Beute.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung