Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

12.09.2003 – 12:21

Polizei Düren

POL-DN: 030912 -5- Pkw-Fahrerin leicht verletzt

    Düren (ots)

030912 -5- Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Düren - Leichte Verletzungen zog sich eine 68 Jahre alte Fahrerin aus Düren bei einem Verkehrsunfall auf der Arnoldsweiler Straße am Donnerstagnachmittag zu. Die 68-Jährige beabsichtigte gegen 17.45 Uhr mit ihrem Pkw von der Bücklerstraße  nach links in die Arnoldsweiler Straße einzubiegen. Nach Zeugenaussagen tastete sie sich langsam zwischen den vor der Ampelanlage Arnoldsweiler Straße/Hans-Brückmann-Straße wartenden Fahrzeuge hindurch. Hierbei kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 26-Jährigen aus Langerwehe, der die Arnoldsweiler Straße von der Hans-Brückmann-Straße in Richtung Schoellerstraße befuhr. Durch den Anprall wurde die 68-Jährige leicht verletzt. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren. Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung