Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

04.09.2003 – 12:43

Polizei Düren

POL-DN: 030904 -2- Lasermessgerät überführte 27 Fahrer

    Düren (ots)

030904 -2- Lasermessgerät überführte 27 Fahrer

    Nideggen - Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Mittwochnachmittag durch Beamte des Verkehrsdienstes der Polizeiinspektion Düren fielen 27 Fahrzeugführern auf, die zu schnell waren.

    Die Beamten hatten ihr Lasermessgerät in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr auf der L 246 in der Nähe der Ortschaft Schmidt in einer 70 km/h-Zone im Einsatz. In diesem Zeitraum wurden 23 Pkw- Fahrer, ein Lkw-Fahrer und drei Motorradfahrer gemessen und kontrolliert. Gegen sie mussten 15 Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen erstattet und 12 Verwarnungsgelder verhängt werden. Trauriger Höhepunkt der Messung war ein 27-jähriger Kradfahrer aus Baesweiler, der anstatt der vorgeschriebenen Geschwindigkeit von 70 km/h mit 151 km/h unterwegs war. Ihn erwarten neben der Anzeige ein dreimonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld in Höhe von 375 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren