Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

26.08.2003 – 12:25

Polizei Düren

POL-DN: 030826 -5- Senior mit Mofa schwer verletzt

    Düren (ots)

030826 -5- Senior mit Mofa schwer verletzt

    Vettweiß - Schwere Verletzungen zog sich ein 77 Jahre alter Mann aus Zülpich bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag bei Müddersheim zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung ins Klinikum geflogen werden.

Der Senior befuhr gegen 15.10 Uhr mit seinem Mofa und einem angekoppelten Anhänger einen Feldweg zwischen den Straße "Am Galgenbusch" und "Am Schmittenkreuz" in Fahrtrichtung "Am Schmittenkreuz". An der Kreuzung mit der Straße "Am Wald" beabsichtigte er nach links einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 40 Jahre alten Frau aus Vettweiß, die die Straße "Am Wald" von Müddersheim in Richtung L 33 befuhr. Nach Zeugenaussagen fuhr der Mofafahrer von dem untergeordneten Feldweg ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Der Zusammenstoß war für die Pkw-Fahrerin unvermeidbar. Der 77-Jährige wurde auf die Motorhaube aufgeladen, über die Windschutzscheibe durch die Luft gewirbelt und auf die Fahrbahn geworfen. Der Notarzt stellte an der Unfallstelle schwere Verletzungen fest und veranlasste den Transport ins Klinikum. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 15.200 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung