Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

15.08.2003 – 12:15

Polizei Düren

POL-DN: 030815 -4- Beim Drogenkonsum überrascht

    Düren (ots)

030815 -4- Beim Drogenkonsum überrascht

    Düren - Die Besatzung eines Funkstreifenwagens traf in der Nacht zum Freitag auf einen Mann, der aus einer Wasserpfeife Marihuana geraucht hatte. Das restliche Rauschmittel und die Pfeife wurden sichergestellt.

    Der 21-jährige Mann aus Düren wurden von den Beamten gegen 03.15 Uhr auf einem Feldweg in der Nähe des Stadtteils Arnoldsweiler in seinem Auto entdeckt. Sie stellten deutliche Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln fest. Die Wasserpfeife wurde im Auto hinter dem Beifahrersitz aufgefunden. Dem Betroffen untersagten die Beamten, mit dem Pkw zu fahren. Außerdem wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung