Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

12.08.2003 – 12:12

Polizei Düren

POL-DN: 030812 -6- Radfahrer leicht verletzt

    Düren (ots)

030812 -6- Radfahrer leicht verletzt

Jülich - Montagabend, gegen 18.35 Uhr, befuhr ein 33 Jahre alter Mann aus Jülich mit seinem Pkw die Haubourdinstraße von Welldorf in Richtung Jülich. Zeitgleich befuhr ein 30-Jähriger aus Jülich mit seinem Rennrad den Von-Schöfer-Ring von der L 241 in Richtung Jan- van-Werth-Straße. Der 33-Jährige hielt nach eigenen Angaben vor dem Stoppschild an der Einmündung in die Jan-van-Werth-Straße an. Als er wieder anfuhr, um in Richtung Innenstadt weiter zu fahren, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Dieser prallte seitlich gegen den Pkw, flog über die Motorhaube und fiel auf die Fahrbahn. Er zog sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Der Sachschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung