Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

09.07.2003 – 11:59

Polizei Düren

POL-DN: 030709 -5- Umsichtige Zeugin ermöglichte zwei Festnahmen

    Düren (ots)

030709 -5- Umsichtige Zeugin ermöglichte zwei Festnahmen

    Düren - Weil eine Frau am späten Dienstagabend verdächtige Geräusche hörte und deswegen die Polizei unmittelbar telefonisch informierte, konnten zwei Männer festgenommen werden, die gerade dabei waren, einen Zigarettenautomaten zu stehlen.

    Die Frau hatte gegen 23.50 Uhr die Geräusche aus Richtung Paradiesstraße gehört. Eine Streifenwagenbesatzung, die sich in unmittelbarer Nähe befand, war sofort am Tatort und traf dort auf zwei 19 und 20 Jahre alte Männer aus Düren, die einen Pkw direkt vor dem Automaten, an dem frische Hebelspuren vorhanden waren, abgestellt hatten. Im Auto fanden die Polizeibeamten Einbruchswerkzeug und Handschuhe. Die Rücksitzbank des Wagen war nach vorne umgeklappt, so dass im Kofferraum Platz für den Automaten gewesen wäre. Die beiden Tatverdächtigen räumten die Straftat ein und wurden nach ihren Vernehmungen entlassen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung