Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

01.07.2003 – 12:22

Polizei Düren

POL-DN: 030701 -3- Bürogebäude aufgebrochen

    Düren (ots)

030701 -3- Bürogebäude aufgebrochen

    Düren - In der Nacht zum Dienstag drangen drei Personen gewaltsam in ein Bürogebäude ein. Sie entwendeten einen Laptop und einen Tresor mit Bargeld und Software-Lizenzen.

    Gegen 00.50 Uhr beobachteten Zeugen, wie zwei Männer und eine Frau durch das Treppenhaus eines zweigeschossigen Bürogebäudes an der Straße "Am Langen Graben" gingen. Als sie einige Zeit später nachschauten, stellten sie fest, dass die Eingangstüre des Gebäudes aufgebrochen war. Die Täter waren aber nicht mehr am Tatort. Sie hatten eine Zugangstür zu einem Büro in der zweiten Etage ebenfalls aufgebrochen und aus zwei Wandschränken das Diebesgut heraus genommen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung