Polizei Düren

POL-DN: 030606 -4- Pkw fuhr gegen Baum

    Düren (ots) - 030606 -4- Pkw fuhr gegen Baum

    Nörvenich - Am Freitagmorgen musste ein Pkw-Fahrer von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden, nachdem er damit gegen einen Baum gefahren war. Er wurde schwer verletzt mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht.

    Der 26 Jahre alte Mann aus Nörvenich befuhr gegen 05.55 Uhr mit seinem Wagen die L 327 aus Richtung Frauwüllesheim in Richtung Eschweiler über Feld. Etwa 150 Meter hinter einer scharfen Linkskurve geriet das Auto aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt. Andere Verkehrsteilnehmer, die an der Unfallstelle vorbei kamen, leisteten bis zum Eintreffen des RTW und des Notarztes Erste Hilfe. Die Freiwillige Feuerwehr Nörvenich konnte den Mann mit schwerem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreien. Ein Rüstfahrzeug der Kreisbrandschutzzentrale war zur Unterstützung ebenfalls im Einsatz. Während der gesamten Zeit wurde der Verletzte durch den eingesetzten Notarzt versorgt. Anschließend wurde er mit dem RTW in ein Krankenhaus transportiert. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

    Die L 327 musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für kurze Zeit für den Verkehr gesperrt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: