Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

14.02.2020 – 14:24

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher vom Nebel überrascht

Vettweiß (ots)

Bei einem Einbruch in eine Tankstelle in Vettweiß Soller wurden drei Diebe vom Einsatz einer Nebelanlage überrascht. Ihre Tat wurde per Video aufgezeichnet.

In der Nacht zu Freitag gegen 03:20 wurde die Polizei nach Vettweiß Soller zu einer dort ansässigen Tankstelle gerufen. Dort war ein Einbruchalarm ausgelöst worden. Bei Eintreffen sahen die Beamten auf den ersten Blick die Spuren des Geschehens.

Die Glasschiebetür zum Verkaufsraum war offensichtlich aufgehebelt worden und optischer und akustischer Alarm hatten eingesetzt. Zusätzlich stand dichter Nebel im Verkaufsraum. Dies sei, erklärte der Melder den Beamten, eine zusätzliche Sicherung gegen Einbruch.

Als der Nebel sich verzogen hatte, wurde klar, dass die unbekannten Täter keine Beute gemacht hatten. Die Ware im Verkaufsraum schien unberührt.

Die Videoaufzeichnung bestätigte diese Annahme: Drei männliche Personen in einem dunklen Pkw fuhren auf das Gelände der Tankstelle, stiegen aus und machten sich an der Schiebetür zu schaffen. Einer der Männer betrat den Verkaufsraum und wurde im Inneren von sehr dichtem Nebel überrascht. Sofort machte der Täter kehrt und verließ das Gebäude wieder. Die drei Männer entkamen in unbekannte Richtung.

Sollten Sie Hinweise geben können, die zur Aufklärung des Sachverhaltes beitragen können, melden Sie sich bitte unter 02421 949-6425 bei der Leitstelle der Polizei Düren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell