Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

03.04.2003 – 12:10

Polizei Düren

POL-DN: 030403 -7- Von Windbö erfasst

    Düren (ots)

030403 -7- Von Windbö erfasst

    Hürtgenwald - Das Auto einer Frau aus Köln geriet am Mittwochnachmittag in den Straßengraben und überschlug sich. Die Frau wurde leicht verletzt und wurde vorsorglich mit einem RTW zu einem Krankenhaus transportiert.

    Die 32-Jährige befuhr gegen 15.10 Uhr mit ihrem Pkw die L 11 zwischen Brandenberg und Kleinhau. Nach ihren eigenen Angaben wurde sie auf freier Strecke plötzlich von einer Windbö erfasst. Dadurch musste sie ihr Auto nach links gegenlenken und sie verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Dadurch geriet sie mit dem Wagen in den rechten Straßengraben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Das Auto war danach rundum demoliert und es entstand ein geschätzter Schaden von 2.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren