Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

10.02.2003 – 12:20

Polizei Düren

POL-DN: 030210 -8- Fahren unter BTM-Einfluss

    Düren (ots)

030210 -8- Fahren unter BTM-Einfluss

Aldenhoven - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Sonntagabend, gegen 21.00 Uhr, auf der Kapellenstraße ein 25- Jähriger aus Aldenhoven mit seinem Pkw angehalten und überprüft. Hierbei stellten die Beamten Anzeichen für BTM-Konsum fest. Auf Vorhalt räumte der Betroffenen ein, im Laufe der letzten 24 Stunden fünf Joints geraucht und eine "Linie" Pep gezogen zu haben. Das Rauschgift habe er in den Niederlanden  gekauft. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung