Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

21.12.2018 – 14:05

Polizei Düren

POL-DN: Fahrradfahrer fährt gegen Bus

Merzenich (ots)

Mit leichten Verletzungen kam am frühen Donnerstagabend ein Fahrradfahrer davon, als er ohne auf den Straßenverkehr zu achten, auf eine Landstraße fuhr.

Gegen 18:00 Uhr war der 77-jährige Merzenicher auf einem asphaltierten Feldweg zwischen Merzenich und der Autobahnauffahrt in Richtung der L 264 unterwegs. Er beabsichtigte, die Landstraße zu queren und auf der gegenüberliegenden Seite auf dem dortigen Feldweg weiter zu fahren. Nach eigenen Angaben übersah er den zur gleichen Zeit von links kommenden Bus und fuhr diesem in die rechte Fahrzeugseite. Dessen Fahrer, ein 27-Jähriger aus Niederzier, hatte bereits sein Fahrzeug abgebremst, als er bemerkte, dass der Radfahrer auf die Fahrbahn fuhr. Der 77-Jährige zog sich eine Kopfverletzung zu, einen Helm hatte er zur Unfallzeit nicht getragen. Er wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, dass er voraussichtlich nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung