Polizei Düren

POL-DN: 030115 -7- Zwei Personen schwer verletzt

    Düren (ots) - 030115 -7- Zwei Personen schwer verletzt

Kreuzau - Heute Morgen, gegen 07.20 Uhr, befuhr ein 34-Jähriger aus Vettweiß mit seinem Pkw die Andreasstraße im Ortsteil Stockheim von der Ortsmitte in Richtung  L 327. In Höhe der Panzerstraße überquerten zeitgleich zwei Frauen aus Kreuzau, 46 und 39 Jahre alt, die Fahrbahn. Sie gingen aus Sicht des Pkw-Fahrers von links nach rechts. Infolge der Dunkelheit und der dunklen Kleidung der beiden Fußgängerinnen erkannte der 34-Jährige diese zu spät. Er versuchte durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß zu vermeiden, was jedoch misslang. Beide  Frauen wurden mit der rechten Fahrzeugfront erfasst und zu Boden geworfen. Sie wurden schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RTW zur stationären Behandlung   ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Pkw wird auf 2.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Für die Dauer der Verletztenversorgung und Unfallaufnahme wurde die Andreasstraße für ca. 1 ½ Stunden gesperrt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: