Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

19.08.2018 – 07:52

Polizei Düren

POL-DN: Zeuge gibt Hinweis auf Alkoholfahrt

Nideggen/Vettweiß (ots)

Am Samstagvormittag gegen 10.30 Uhr wurde die Polizei durch einen dahinterfahrenden Zeugen über die unsichere Fahrweise eines Autofahrers informiert, während dieser in Nideggen über L 33 in Richtung Vettweiß und anschließend weiter über die L 264 in Richtung Euskirchen fuhr. Der Zeuge schilderte, dass der PKW in deutlichen Schlangenlinien geführt würde und teilweise die Gegenfahrspur nutze.

Eine zur Örtlichkeit entsandte Streifenwagenbesatzung konnte das Fahrzeug letztendlich auf der L 264 anhalten und kontrollieren. Bei der Überprüfung wurde bei der 47-jährigen Fahrzeugführerin aus Simmerath Alkoholgeruch wahrgenommen. Obwohl die Fahrerin behauptete, am Vorabend lediglich zwei Gläser Wein getrunken zu haben, ergab ein durchgeführter Alkoholtest einen Wert von 1,28 Promille.

Die Fahrzeugführerin wurde zu einem Krankenhaus verbracht; dort entnahm ein Arzt ihr zu Beweiszwecken eine Blutprobe. Im Rahmen des gegen sie eingeleiteten Strafverfahrens hat die Polizei ihren Führerschein bereits sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren