Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

06.12.2002 – 11:49

Polizei Düren

POL-DN: 021206 -1- Berufs-Info-Veranstaltung der Polizei

    Düren (ots)

021206 -1- Berufs-Info-Veranstaltung der Polizei

  Düren - Der Einstellungsberater der Kreispolizeibehörde Düren, Polizeikommissar Wolfgang Weiß, führt am Donnerstag, 12.12.2002 im Berufsinformationszentrum (BIZ) des Arbeitsamtes Düren, Bismarckstr. 1, eine Berufs-Info-Veranstaltung durch. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr. Herr Weiß wird über die Einstellungsvoraussetzungen für die gehobene Laufbahn bei der Polizei NRW informieren. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Die Polizei des Landes NRW kann auf ein erfolgreiches Bewerbungsjahr 2002 zurückblicken. Bis zum 31. Mai 2002 hatten sich landesweit etwa 6.000 potentielle Bewerberinnen und Bewerber für die gehobene Laufbahn der Polizei entschieden. Nach einem Einstellungsverfahren konnten davon mehr als 1.000 Personen in den Polizeidienst eingestellt werden und mittlerweile ihr dreijähriges Studium an einer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung beginnen. Für das Jahr 2003 sind 1.070 Einstellungen bei der Polizei geplant. Polizeikommissar Weiß steht auch außerhalb der Informationsveranstaltung für Personen, die sich für den Polizeiberuf interessieren, zu Beratungsgesprächen zur Verfügung. Eine Kontaktaufnahme mit ihm ist telefonisch unter der Telefonnummer 0 24 21/949-333 oder per E-Mail an pressestelle@dueren.polizei.nrw.de möglich. Er ist im Polizeigebäude Aachener Str. 28, 52349 Düren, Raum 331, erreichbar.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung