Polizei Düren

POL-DN: 021127 -6- Mofa-Fahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 021127 -6- Mofa-Fahrer leicht verletzt

  Kreuzau - Am Dienstag, gegen 15.50 Uhr, wurde ein Mofa-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße leicht verletzt.

  Der 61-jährige Mofa-Fahrer aus Langerwehe fuhr mit seinem Fahrzeug über den Geh- und Radweg entlang der Dürener Straße und bog nach rechts in die Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte ein. Am Ende des Geh- und Radweges am Beginn der Bahnhofstraße wollte er auf die Hauptfahrbahn auffahren. Hier kollidierte er trotz eines deutlichen Handzeichens und eines Schulterblicks über die linke Schulter mit dem Pkw eines 33 Jahre alten Mannes aus Kreuzau, der ebenfalls von der Dürener Straße in die Bahnhofstraße eingefahren war. Der Mann wurde an der linken Körperseite verletzt und wollte einen Arzt aufsuchen. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: