Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrerin verstarb an der Unfallstelle

Kreuzau (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 56 bei Kreuzau/Stockheim verlor am Freitagabend eine Motorradfahrerin ihr Leben. Gegen 20:50 Uhr waren eine 53-jährige Frau aus Kerpen, sowie ihr 52-jähriger Begleiter mit ihren Krafträdern auf der B 56 von Düren in Richtung Vettweiß/Soller unterwegs. In Höhe der Ortslage Stockheim wollte das Duo nach links in Richtung Jakobwüllesheim abbiegen.

Nach den bisherigen Feststellungen missachtete die 53-jährige Kerpenerin den Vorrang des entgegenkommenden Fahrzeugverkehrs. Beim Abbiegen kam sie mit ihrem Kraftrad ins Rutschen und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw einer 24-jährigen Frau aus Hamburg. Trotz Reanimationsmaßnahem durch den eingesetzten Notarzt verstarb die 53-jährige Frau noch an der Unfallstelle. Ihr 52-jähriger Begleiter erlitt einen Schock. Die 24-jährige Hamburgerin und ihre 3 Mitfahrer blieben unverletzt. Zur Aufklärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger vor Ort in die Ermittlungen einbezogen. Das havarierte Kraftrad und der beteiligte Pkw wurden zur weiteren Überprüfung sichergestellt. Die Ergebnisse der Untersuchungen stehen noch aus.

Die Gesamtschadenshöhe wird auf 10000 Euro geschätzt. Bis zum Abschluss der polizeilichen Maßnahmen war die Bundesstraße 56 im Bereich Andreasstraße bis um 00:10 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich abgeleitet.

Die Ermittlungen dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: