Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

08.07.2018 – 07:38

Polizei Düren

POL-DN: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Jülich (ots)

Ein Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden, ereignete sich am Freitagnachmittag in Jülich an der Einmündung L 253 und Von-Schöfer-Ring.

Gegen 17:55 Uhr befuhr eine 22-Jährige aus Düren die L 253 aus Linnich kommend. An der Einmündung wollte sie nach links, in den Von-Schöfer-Ring, abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegen kommenden Pkw, der die L 253 in Richtung Linnich befuhr.

Beim Zusammenstoß wurden alle Insassen der beteiligten Fahrzeuge verletzt. Die Unfallverursacherin wurde im Krankenhaus Birkesdorf ambulant behandelt. Der 53-jährige Fahrzeugführer des anderen Pkw wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Linnich gebracht. Seine 47-jährige Ehefrau wurde schwer verletzt, sie musste ins Krankenhaus Jülich transportiert werden. Zur Bergung der Verletzten waren drei Rettungswagen, ein Notarzt und auch die Feuerwehr eingesetzt.

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell