Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

26.06.2018 – 13:30

Polizei Düren

POL-DN: Abgelenkt und gegen Mauer gefahren

Hürtgenwald (ots)

Leichte Verletzungen zog sich Montagabend eine 18-jährige Autofahrerin zu, als sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor.

Gegen 22:40 Uhr war die junge Frau aus der Gemeinde Hürtgenwald auf der Hammergasse in Bergstein unterwegs. Nach eigenen Angaben wollte sie während der Fahrt einem aufgetretenen Geräusch im Fahrzeug nachgehen. Dabei achtete sie nicht mehr auf die Fahrbahn, kam nach links ab und prallte gegen eine Mauer.

Durch den Unfall zog sich die Fahranfängerin Verletzungen zu. Sie wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnte sie nach ambulanter Behandlung verlassen. An dem Auto und der Mauer entstand ein Sachschaden von circa 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung