Polizei Düren

POL-DN: Ins Haus eingebrochen und Pkw entwendet

Merzenich (ots) - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Merzenich haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag einen Pkw mitsamt Schlüssel und Fahrzeugpapieren entwendet.

Während die Bewohner ahnungslos schliefen, gelang es den Tätern durch Aufhebeln der Eingangstür in das Haus in der Rather Straße einzudringen, um daraus einen Schlüsselbund, an dem sich unter anderem der Schlüssel des in der Einfahrt parkenden Autos befand, sowie die dazugehörigen Fahrzeugpapiere zu stehlen. Weiteres Diebesgut wurde nicht entwendet.

Nach Angabe des Hauseigentümers wurde er gegen 01:45 Uhr durch ein lautes Geräusch aus dem Erdgeschoss wach. Er dachte sich nichts dabei, bis er vor seinem Haus ein Fahrzeug wegfahren hörte, bei dem es sich um seinen vor der Garage parkenden Pkw handelte: ein dunkel blauer Audi S3 mit dem amtlichen Kennzeichen DN-D 2886.

Die Kriminalpolizei in Düren hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Leitstelle der Polizei unter der Nummer 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: