Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

13.06.2018 – 13:50

Polizei Düren

POL-DN: Brandserie geklärt

Düren (ots)

Die Brandserie, über die die Dürener Polizei am Dienstag (Pressemeldung vom 12.06.2018 "Brandserie beschäftigt Polizei und Feuerwehr") berichtete, ist geklärt.

Der als Tatverdächtiger festgenommene 41-Jährige hat die Taten gestanden. Als Grund für die Brandlegungen nannte er die generelle Unzufriedenheit und Frust hinsichtlich seiner persönlichen Situation. Für die in der Pressemeldung aufgeführten Brandorte in der Lagerstraße sowie im Ortsteil Gürzenich ist er nicht verantwortlich. Die Brandserie nahm ihren Anfang in der Merzenicher Straße.

Der Mann wird am heutigen Tage auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren