Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

01.06.2018 – 14:16

Polizei Düren

POL-DN: Zwei Freunde bei Motorradunfall verletzt

Nörvenich (ots)

Bei einer gemeinsamen Fahrt mit ihren Motorrädern kamen am Donnerstagnachmittag zwei Männer aus Kaarst zu Schaden.

Sie waren gegen 17:30 Uhr auf der L 495 unterwegs. Sie kamen aus Richtung Gymnich und beabsichtigten, nach links auf die K 54 in Fahrtrichtung Wissersheim abzubiegen. Der vorausfahrende Kradfahrer bremste, um nach links auf die Abbiegespur zu wechseln, doch sein ihm nachfolgender Kumpel bemerkte dies zu spät. Es kam zu einem Auffahrunfall, bei dem beide Männer leicht verletzt wurden. Auch ihre Maschinen trugen Schäden im Gesamtwert von etwa 4000 Euro davon.

Ein Rettungswagen wurde eingesetzt, ein Transport der beiden 20-Jährigen in ein Krankenhaus war jedoch nicht erforderlich. Die Motorräder wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung