Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

16.02.2018 – 13:30

Polizei Düren

POL-DN: Beim Abbiegen mit Bus zusammengestoßen

Inden (ots)

Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von circa 3000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Freitagmorgen.

Gegen 08:35 Uhr befuhr eine 28-Jährige aus Aldenhoven die L 241 aus Richtung Weisweiler in Fahrtrichtung Lamersdorf. In Höhe der K 34 wollte sie nach rechts in Richtung Frenz abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 32-Jähriger aus der Gemeinde Hürtgenwald mit seinem Bus die K 34 aus Fahrtrichtung Frenz kommend in Richtung der Einmündung mit der L 241.

Beim Abbiegen nach rechts geriet die Aldenhovenerin aus bislang ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen der K 34. Dort stieß ihr Auto mit dem Bus zusammen. Während der Busfahrer unverletzt blieb, zog die Frau sich leichte Verletzungen zu, die eine Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich machten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell