Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

19.11.2017 – 09:56

Polizei Düren

POL-DN: Fahrradfahrer angefahren

Düren (ots)

Im Kreuzungsbereich Schoellerstraße/Eisenbahnstraße ereignete sich am Freitagabend ein Zusammenstoß zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw. Der 46-jährige Pkw-Fahrer bog von der Eisenbahnstraße nach rechts in die Schoellerstraße ab und missachtete dabei den Vorrang eines 24-jährigen Fahrradfahrers, der die Fahrbahn der Schoellerstraße auf der Querungshilfe vom Arnoldsweilerweg her kommend in Richtung Eisenbahnstraße befuhr. Der Pkw lud den Fahrradfahrer mit der Motorhaube auf und brachte ihn zu Fall. Hierbei wurde der Fahrradfahrer verletzt. Er wurde zur Untersuchung mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung