Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

02.09.2002 – 13:00

Polizei Düren

POL-DN: 020902 -3- Kanaldeckel ausgehoben

    Düren (ots)

020902 -3- Kanaldeckel ausgehoben

  Jülich - Samstagabend, gegen 22.50 Uhr, meldete ein Passant, dass mehrere Personen im Bereich der Wilhelmstraße/Dr.-Weyer-Straße Kanaldeckel aus-heben würden. Vor Ort stellten die Beamten fest, das unbekannte Täter im Einmündungsbereich vier Kanaldeckel ausgehoben wurden. Die Gefahren-stelle wurde beseitigt, in dem die Deckel wieder ordnungsgemäß eingesetzt wurden. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Te-lefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrs-kommissariat der PI Jülich unter Telefon 0 24 61/627- 740 erbeten./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren