Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

31.05.2002 – 12:39

Polizei Düren

POL-DN: 020531 -9- (Düren) Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

    Düren (ots)

020531 -9- (Düren) Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt Düren - Mittwochnachmittag, gegen 16.10 Uhr, befuhr ein 64-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Aachener Straße in Richtung Stürtzstraße. Hinter ihm fuhr auf dem rechten Mehrzweckstreifen für Radfahrer eine 49-Jährige Radfahrerin aus Düren in gleicher Richtung. Als der Pkw-Fahrer nach rechts auf einen Parkstreifen parken wollte, kam es zur Kollision mit der Radfahrerin. Sie stieß gegen den rechten Außenspiegel des Pkw und kam zu Fall. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden war gering.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung