Polizei Düren

POL-DN: Senior überschlug sich

Düren (ots) - Ein 76 Jahre alter Mann aus Düren verletzte sich am Samstagmorgen, als er sich gegen 09:05 Uhr mit seinem Krankenfahrstuhl überschlug.

Eigenen Angaben nach hatte der Rentner die L 13 von Obergeich aus kommend in Richtung Echtz befahren. Beim Passieren einer Verkehrsinsel hatte er offensichtlich ein entgegen kommendes Fahrzeug nicht wahrgenommen. Er steuerte sein Sonderfahrzeug nach rechts, touchierte hier möglicherweise den Bordstein und geriet mit dem Fahrzeug ins Straucheln. In Folge dessen kam er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Während der 76-Jährige mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren werden musste, wurde sein Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: