Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

22.07.2002 – 12:09

Polizei Düren

POL-DN: 020722 -3- Einbrüche in Imbißstuben

    Düren (ots)

020722 -3- Einbrüche in Imbißstuben

  Merzenich und Düren - In der Nacht zum Freitag drangen unbekannte   Täter in eine Imbißstube in Merzenich ein. Nach Aufhebeln der   Eingangstüre wurden die Geldspielautomaten gewaltsam geöffnet und   das darin befindliche Bargeld entwendet. Einen Zigarettenautomaten   nahmen die Täter von der Wand. Der Autoamt wurde später im Feld in   Richtung Arnoldsweiler aufgefunden.

  Eine Nacht später drangen unbekannte Täter in eine Imbißstube im   Dürener Stadtgebiet ein. Auch hier wurde die Eingangstüre gewaltsam   geöffnet und anschließend die Geldspielautomaten geplündert.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter   Telefon 02421/949245 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung