Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.02.2002 – 10:18

Polizei Düren

POL-DN: 020215 -7- (Aldenhoven/Jülich) Fahren unter BTM-Einfluss

      Düren (ots)

020215 -7- (Aldenhoven/Jülich) Fahren unter
BTM-Einfluss

    Aldenhoven - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde in der vergangenen Nacht, gegen 00.30 Uhr, auf der -B 56- eine 22-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw angehalten und überprüft. Hierbei stellten die Beamten Anzeichen für BTM;-Konsum bei der Fahrerin fest. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

    Jülich - Gegen 04.45 Uhr wurde in der vergangenen Nacht auf der Neusser Straße ein 19-Jähriger Pkw-Fahrer aus Titz angehalten. Auch bei ihm wurden Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Auf der Hauptwache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung