Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

10.04.2017 – 13:00

Polizei Düren

POL-DN: In Kurve gestürzt

Nideggen (ots)

Die Kontrolle über sein Motorrad verlor am Sonntagnachmittag ein 64-jähriger Kradfahrer.

Der Bergheimer war gegen 15:15 Uhr auf der L 249 von Abenden in Richtung Nideggen unterwegs. Im Serpentinenbereich kam er in einer scharfen Linkskurve zu weit nach rechts, stürzte und rutschte mit seinem Krad gegen einen dort aufgestellten beweglichen Leitpfosten.

Der Mann wurde zur Behandlung mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, das er nach ambulanter Behandlung verlassen konnte. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung