Polizei Düren

POL-DN: 020416 -1- (Düren) Fahrradfahrer überschlug sich - leicht verletzt

    Düren (ots) - 020416 -1- (Düren) Fahrradfahrer überschlug sich - leicht verletzt Düren - Montagnachmittag, gegen 16.40 Uhr, wartete eine 22-Jährige aus Düren mit ihrem Hund (Schnauzer, ca. 45 cm Schultermaß) an der Haltestelle "Eiswiese" an der Tivolistraße. Nach eigenen Angaben stand sie auf dem 2,5 Meter breiten Gehweg fest an der Mauer des dortigen SB-Marktes. Ihren Hund hielt sie an der kurzen Leine. Zur gleichen Zeit befuhr ein 40-Jähriger aus Düren mit seinem Rennrad den linken Gehweg der Tivolistraße stadteinwärts. Nach seinen Angaben sprang ihm der Hund kurz vor erreichen der Haltestelle vor das Rad, so dass er gezwungen war, eine Vollbremsung durchzuführen. Hierbei überschlug er sich und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die 22-Jährige gibt an, dass ihr Hund sich erst bewegt habe, nachdem der Radfahrer gestürzt sei. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: