Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin mit Kleinkind im Fahrradanhänger angefahren

Düren (ots) - Am Mittwochnachmittag übersah in Düren eine Autofahrerin eine Radlerin mit ihrem Kind. Die Mutter verletzte sich leicht, dem Kind passierte zum Glück nichts.

Gegen 15:40 Uhr befuhr eine 56 Jahre alte Frau aus Düren mit ihrem Pkw die Goethestraße aus Fahrtrichtung August-Klotz-Straße kommend in Richtung Heinrich Heine-Straße und wollte auf diese abbiegen. Dabei übersah sie eine entgegen kommende 37-jährige Dürenerin, die mit ihrem Rad und einem Fahrradanhänger, besetzt mit ihrer zweijährigen Tochter, unterwegs war. Die Radlerin kam zu Fall, wurde aber nach Untersuchung durch die eingesetzte RTW-Besatzung vor Ort entlassen. Das Kind blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: