Polizei Düren

POL-DN: Rauchen schädigt nicht nur die Gesundheit

Düren (ots) - Als ein Autofahrer sich am Montagnachmittag während der Fahrt in Düren nach seiner heruntergefallenen Kippe suchte, kam es zum Unfall.

Gegen 17:25 Uhr befuhr der 31-Jährige aus Düren die B 56 aus Fahrtrichtung Düren kommend in Richtung Jülich. Vor ihm befand sich eine 44-jährige Autofahrerin aus Eschweiler. In Höhe der Auffahrt zur A 4 in Richtung Köln musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der Dürener bemerkte aufgrund seines Missgeschicks dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der Frau auf. Es entstand zwar nur leichter Sachschaden an beiden Pkw, jedoch wurde die Dame leicht verletzt. Ein Rettungswagen transportierte sie in ein Krankenhaus, von wo aus sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: